Yasmine d'Ouezzan

Yasmine d’Ouezzan

Sie war eine hervorragende Billardspielerin und hat 1932 die erste französische Billardmeisterschaft der Frauen gewonnen. Geboren wird Prinzessin Yasmine d’Ouezzan am 9. Januar 1913 in Saint-Étienne. Am 11. Januar 1997 stirbt sie in Paris. Der Sharif Moulay Brahim und  Rose Beuque waren offenbar ihre Eltern. Viel mehr kann ich über Yasmine d’Ouezzan oder Yasmina Moulay Brahim, wie sie wohl auch genannt wurde, auch nicht sagen.

Ich habe ein Foto von ihr im Maison de la photographie in Marrakesch gesehen und mir hat ihre Haltung am Queue sehr gefallen. Offenbar handelt es sich bei Yasmin d’Ouezzan um eine Person der französischen Sportgeschichte. Eventuell weiß einer von euch mehr über sie?

1 comments On Yasmine d’Ouezzan

  • ich empfehle die kommende ausstellung in der kunsthalle (karlsplatz) in wien.
    dort gibt es einiges mehr über sie zu erfahren!
    google Yasmine D’ouezzan Kunsthalle

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

error: Content is protected !!